Leistungen in der Demenzbetreuung

Wertschätzendes Arbeiten der speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auch draußen in der näheren Umgebung, schafft Vertrauen und Freunde.

Leistungen in der Demenzbetreuung

Kostenübernahme durch Krankenkassen nach §45 SGB XI; Entlastungsbetrag 125,00 €/mtl.

Begleitung

Unterstützung von Aktivitäten im häuslichen Umfeld zum Zwecke der Kommunikation und der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte, z.B.

  • Spaziergänge in der näheren Umgebung
  • Ermöglichung des Verwandten-, Bekanntenbesuchs
  • Begleitung zu Veranstaltungen (kulturell, kirchlich, religiös, sportlich, politisch, … )


Beschäftigung

Unterstützung bei der Gestaltung des häuslichen Alltags, z.B. Bewältigung und Organisation des Tagesablaufs

  • Hobby und Spiel
  • Singen und Musizieren
  • Beaufsichtigung
  • Sonstige Hilfen, bei denen aktives Tun nicht im Vordergrund steht, z.B. (bettlägerige Patienten)
  • Anwesenheit der Betreuungsperson
  • Entlastung der betreuenden Angehörigen


Nach oben